Gedämpfter Schnapper mit Ingwer - pla neung king

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Ganzer Schnapper - 400 g
  • 3 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Tasse Geraspelter Ingwer
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 lg Prise gemahlener weisser Pfeffer
  • 1 EL Koriander (Blätter)

I N F O Die meisten Thai-Köche bevorzugen gesamte Fische, weil sie sich besser gardünsten und mehr Wohlgeschmack haben als Filets. Ausserdem glauben sie wie die Chinesen, dass der Fisch nach dem Servieren immer in dieselbe Richtung schauen sollte. Beim Entgraeten sollte man den Fisch um die Querachse, nicht um die Längsachse auf die andere Seite drehen; sonst bringt es Unglück, denn ein Fisch schwimmt nie gegen den Strom ...

Jeder feine, weissfleischige Fisch lässt sich so kochen; kosten Sie Graubarsch, Steinbutt beziehungsweise Petersfisch.

Z U B E R E I T U N G Fisch reinigen und einschneiden. Auf eine Platte legen und Sojasauce, Zucker und die Hälfte des Ingwers darüber Form. In 20 min knapp gar dämpfen - an der Unterseite kontrollieren, ob er gar ist.

Dann mit restlichem Ingwer sowie Frühlingszwiebeln überstreuen und kurz weiter dämpfen, bis die Zwiebeln weich sind. Platte vorsichtig mit Zangen aus dem Dämpftopf nehmen, dabei möglichst viel Flüssigkeit auffangen, und mit Pfeffer und Koriander bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gedämpfter Schnapper mit Ingwer - pla neung king

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche