Gedämpfter Schellfisch Mit Senfbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Dille
  • 100 g Butter (zimmerwarm)
  • Salz
  • 50 g Senf (körnig)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Cayennepfeffer
  • 600 g Zucchini
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 8 Schellfischkoteletts (geschuppt, à 125 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 2 EL Balsamicoessig

Als Beilage:

  • Kartoffelpüree

1. Dill von den Stielen zupfen, klein schneiden. Die Butter mit 1 kräftigen Prise Salz 2 Min. dickcremig rühren. Mit dem gehackten Zucker, Senf, Dill und 1 Prise Cayennepfeffer würzen, bei Zimmertemperatur zur Seite stellen.

2. Zucchini abspülen, Enden klein schneiden und die Zucchini in 1 cm große Würfel schneiden. Schnittlauch in feine Rollen schneiden.

3. Die Schellfischkoteletts ausführlich abgekühlt abbrausen, dabei an den Gräten haftendes Blut genau entfernen. Einen Dämpfkorb beziehungsweise Einsatz dünn mit ein wenig Öl ausstreichen. In einem Kochtopf mit gleichem Durchmesser Wasser aufwallen lassen. Fisch von allen Seiten mit Salz würzen. In den Korb legen und mit einem Deckel bedecken. Korb auf den Kochtopf setzen, Fisch 8-10 min bei starker Temperatur dämpfen, dabei nach 5 min auf die andere Seite drehen.

4. Gleichzeitig das übrige Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Zucchiniwürfel darin bei starker Temperatur unter häufigem Schwenken von allen Seiten 4 Min. anbraten. Salzen und mit Pfeffer würzen, mit dem Aceto balsamico löschen.

5. Die Fischstücke auf dem Kartoffelpüree auf Tellern anrichten, eine große Einheit Senfbutter daraufgeben und mit Schnittlauch überstreuen. Zucchini deshalb herum anrichten.

Getränke-Empfehlung:

Nährwerte je Person:

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gedämpfter Schellfisch Mit Senfbutter

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 28.11.2014 um 09:11 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche