Gedämpfter Kabeljau

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 EL Oliven entsteint
  • 1 EL Meersalz
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 2 Knoblauchzehen (geschält, halbiert)
  • 1 Chilischote
  • 2 Scheiben Ingwer
  • 1 Kabeljaufilet a etwa 250g ohne Haut, entgrätet
  • 1.5 EL Butter Masse anpassen
  • 2 Zitronenschale (Streifen)
  • 1 Thymian (Zweig)
  • Salz
  • Pfeffer

Die fein gehackten Oliven mit dem Meersalz in einem Dessertschalen vermengen.

Wasser in einem passenden Kochtopf erhitzen. Lorbeer, Oliven, Fenchelsamen, die Hälfte von dem Knoblauch, Chilischote und Ingwer dazufügen.

Das Dämpfkörbchen aus Bambus auf den siedenden Bratensud in den Kochtopf setzen.

Das Fischfilet abspülen, abtrocknen und in nicht zu kleine Stückchen schneiden.

Die Filetstücke in das Dämpfkörbchen legen und bei geschlossenem Deckel sieben bis acht min gardünsten.

Butter, übrigen Knoblauch, Zitronenschale und Thymian in einer Bratpfanne erwärmen und ziehen. Salzen, mit Pfeffer würzen und über den Fisch tröpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gedämpfter Kabeljau

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche