Gedämpfte Muscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 20 Grosse Muscheln (Jacobsmuscheln)
  • Pflanzenöl (zum Frittieren)
  • 6 Knoblauchzehen
  • 4 Jungzwiebel
  • (grüne Teile in Ringe geschnitten)

Sauce:

  • 4 Jungzwiebel
  • (nur die weissen Teile,
  • In schmale Seidenfäden geschnitten)
  • 3 EL Ernuss- bzw. Maiskeimöl
  • 1.5 Cm-Stück Ingwer in Seidenfäden geschnitten
  • 3 Chilischoten (frisch)
  • (Samen entfernt und in Ringe geschnitten)
  • 2 EL Sojasauce (dunkel)
  • 2 EL Sojasauce (hell)
  • 2 EL Wasser

Ausreichend für 6-8 Leute

Die Muscheln öffnen und putzen, harte Muskeln und krause Ränder entfernen, nur das weisse Fleisch und den Rogen verwenden, der für ein anderes Gericht weggestellt beziehungsweise eingefroren wird. Das Muschelfleisch abbrausen und abtrocknen.

Die Sauce vorbereiten: Die Frühlingszwiebeln jeweils zur Hälfte in zwei Dessertschälchen gleichmäßig verteilen. Die Wok stark erhitzen, dann das Öl hineinlöffeln und schwenken. Temperatur reduzieren, Ingwer und Chili in die Wok Form und auf der Stelle von dem Feuer nehmen. Nach ein paar Sekunden die Sojasaucen und das Wasser hinzfügen, aufwallen lassen und über die Frühlingszwiebeln löffeln.

Die Wok halb mit Öl befüllen und auf 180 °C erhitzen. Den Knoblauch in einem kleinen Sieblöffel ein paarmal in das heisse Öl tauchen, bis er Farbe angenommen hat. Das Öl zur Wiederverwendung abfüllen. Das Muschelfleisch wiederholt in die gewölbten Schalenhälften Form und den Knoblauch und die Frühlingszwiebeln darauf gleichmäßig verteilen. Die Muscheln in einen Dämpfer setzen, dabei achtgeben, dass bei dem Stapeln das Fleisch nicht zerdrückt wird.

Bei guter Temperatur 7-10 Min. dämpfen. Das Fleisch ist dann opalfarben, und in den Schalen hat sich ein wenig Flüssigkeit angesammelt.

Vorsichtig herausnehmen, damit der Saft nicht verschuettet wird, und anrichten. Das Fleisch wird mit der Sauce gegessen, ebenfalls kann man die Sauce aus den Muschelschalen trinken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gedämpfte Muscheln

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 29.11.2014 um 11:15 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche