Gedämpfte, Gefüllte Tauhu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 4 Würfel Tauhu (bean curd)
  • (Das Stück ist etwa 5x10cm)
  • 8 Salatblätter;(schnitzeln)
  • 12 Grüne Erbsen(Verzierung)

Füllung:

  • 225 g Shrimps;(abgeschält, gereinigt
  • Gehackt)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Monos.Glutamat; (n.Wunsch)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Sesamöl
  • 1 EL Tapioka/Stärkemehl

Zutaten Für Die Sauce:

  • 2 EL Soya Sauce
  • 0.5 Teelöffel Soya Sauce
  • 172 Teelöffel Monos.Glutamat (n.Wunsch)
  • Gepostet: von Rena
  • 0.5 Teelöffel Sesamöl
  • 3 EL Wasser
  • 1 EL Öl

Die Tauhu Stückchen werden gewaschen u. In 3 Teile geteilt. Jedes Teil wird nun auf der oberen Arbeitsfläche ausgehöhlt.

Ich denke man stellt einen Teller auf einen Kochtopf mit köchelndem Wasser u. Deckt ihn zu. Hier muss man wohl ein kleines bisschen experimentieren). Die fertigen Tauhu-Stückchen werden auf ein geeignetes Geschirr gelegt, mit der Sauce übergossen und aussen herum mit den Salatschnitzeln garniert. Herstellung der Sauce: Öl in der Bratpfanne erhitzen, alle Saucen-Ingredienzien einfüllen und aufwallen lassen. Die Sauce wird über die gedämpften Tauhu's gegeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gedämpfte, Gefüllte Tauhu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche