Gebratenes Wintergemüse mit Bergkäse-Quenelles- *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Knollensellerie; gerüstet
  • 1 Fenchel; gerüstet
  • 1 Grüner Porree; gerüstet blanchiert
  • 3 Karotten; Masse anpassen, gerüstet
  • Salz
  • Pfeffer

Bergkäse-Quenelles:

  • 50 g Fenchel
  • 50 g Sellerie; gerüstet
  • 100 g Reifer Bergkäse z.B.Toggenburger
  • Gerieben
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Prise Zitronen (Saft)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Randen-Vinaigrette:

  • 50 g Rohe Rote Rüben; in feinste Würfelchen geschnitten
  • 1 Teelöffel Mohnsamen
  • 1 EL Rotweinessig
  • 1 sm Schalotte (fein gehackt)
  • 3 EL Rapsöl
  • Butterschmalz

(*) Gebratenes Wintergemüse mit Bergkäse-Quenelles und Rote Rüben-Salatsauce Gemüse in gleichmässige Stückchen schneiden und knapp weich dämpfen.

Würzen und zur Seite stellen.

Für die Quenelles Fenchel und Sellerie in Stückchen schneiden, weich machen und sehr klein hacken. Mit den restlichen Ingredienzien mischen, würzen und abgekühlt stellen.

Für die Salatsauce alle Ingredienzien mischen.

Gemüse in der Butterschmalz herzhaft anbraten und auf Tellern anrichten. Von der Käsemasse mit zwei Löffeln Quenelles abstechen, dazulegen und mit der Rote Rüben-Salatsauce zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratenes Wintergemüse mit Bergkäse-Quenelles- *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche