Gebratenes Wallerfilet auf Zuckerschoten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Wallerfilets; a 175 g Welsfilets
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Wildreismischung
  • 400 g Zuckerschoten
  • 2 lg Karotten
  • 30 g Butterschmalz
  • 40 g Butter
  • Öl
  • Petersilie
  • Zitronenstreifen

Fisch abspülen, abtrocknen, mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Reismischung in ausreichend kochend heissem Salzwasser 20 bis eine halbe Stunde gardünsten.

Zuckerschoten abspülen und reinigen. Karotten von der Schale befreien und in feine Stifte schneiden.

Butterschmalz erhitzen und die Filets darin von beiden Seiten jeweils 3 Min. rösten. Butter erhitzen und die Zuckerschoten und Möhrenstifte darin 4 Min. weichdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wildreis abschütten, in leicht geölte Tassen befüllen und auf Teller stürzen. Dazu das gebratene Wallerfilet sowie das Gemüse anrichten. Faschierte Petersilie und Zitronenstreifen darüber streuen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratenes Wallerfilet auf Zuckerschoten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche