Gebratenes Selchkaree auf Curry-Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Linsen, vorgegart (Einwaage 800 g)
  • 2 Äpfel (sauer)
  • 1 Gemüsezwiebel, groß
  • 50 g Butterschmalz
  • 2 EL Curry
  • 2 EL Weisswein
  • 4 Selchkaree Koteletts à 250 g
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker

Die Linsen auf einem Sieb abrinnen. Äpfel von der Schale befreien und vierteln, entkernen und dann in Scheibchen schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien, halbieren und in Streifchen schneiden. Circa 25 Gramm Butterschmalz im Kochtopf zerrinnen lassen. Zwiebel und Apfelstücke darin andünsten, mit Curry bestäuben. Nochmals kurz andünsten und mit Wein löschen. Als nächstes die Linsen hinzfügen und gemächlich erhitzen.

Mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

In der Zwischenzeit die Selchkaree-Koteletts im übrigen Butterschmalz in der Bratpfanne von jeder Seite circa fünf Min. rösten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratenes Selchkaree auf Curry-Linsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte