Gebratenes Seelachsfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Seelachs
  • 2 EL Essig
  • 1.5 Teelöffel Salz (circa)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Paprika (edelsüss)
  • Thymian
  • 2 El Mehl
  • 6 EL Semmelbrösel
  • 100 g Gewürzgurke
  • 3 Teelöffel Tomatenpaprikastreifen
  • 6 EL Öl
  • 150 ml Fertige Senfsosse
  • 5 Teelöffel Silberzwiebeln
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Zitrone

Fisch portionieren, reinigen, mit Essig säuern, mit Salz würzen. Salz, Paprika, Ei und Thymian verquirlen. Anschliessend den Fisch in Mehl, Ei und Semmelbrösel auf die andere Seite drehen.

Gewürzgurke und Paprikastreifen fein würfelig schneiden. Öl in eine große Bratpfanne ge und erhitzen. Panierten Fisch in die Bratpfanne legen und bei mittlerer Schaltstufe von jeder Seite 6 Min. goldbraun rösten.

Senfsosse, Gurkenstückchen und Paprikawürfel, Silberzwiebeln und Zucker mischen, nachwürzen.

Fisch aus der Bratpfanne nehmen und mit Senfsosse und Zitronenspalten zu Tisch bringen.

Dazu Salzkartoffeln.

* Fürsie-Schnellmenü

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratenes Seelachsfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche