Gebratenes Rindfleisch mit Habanero - Chilis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Rumpsteak
  • 4 EL Worcestershiresauce
  • 4 EL Tabasco
  • 120 ml Pflanzenöl
  • 2 Karotten
  • 1 sm Kopf Rotkraut
  • 1 Habanero Chilis
  • 1 Teelöffel Erdnussöl
  • 100 g Zuckererbsen
  • 120 g Sojabohnenkeime

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Fleisch von dem Fett befreien, mit der Faser in fingerdicke Stückchen schneiden und eine Nacht lang in einer Mischung aus Worcestershiresauce, Tabasco und Öl im Kühlschrank bei geschlossenem Deckel einmarinieren. Karotten in schmale Streifchen schneiden. Rotkraut reiben. Chilis klein hacken.

Erhitzen Sie das Erdnussöl in einem Wok bei großer Temperatur. Geben Sie die Möhrenstreifen, die Zuckererbsen und den Kohl hinein. Braten Sie alles zusammen zwei Min. lang unter durchgehendem Rühren an.

Geben Sie die gehackten Chilis und die marinierten Fleischstückchen unter die Gemüsemischung und rösten alles zusammen unter durchgehendem auf die andere Seite drehen, bis das Fleisch gar ist.

Geben Sie zum Schluss die Sojabohnenkeime dazu.

Servieren Sie das Gericht, sobald die Sojabohnenkeime heiß sind.

Dazu gereicht man Langkornreis

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratenes Rindfleisch mit Habanero - Chilis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche