Gebratenes Rindfleisch mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • mittel

V O R B E R E I T U N G:

  • 10 Min.

Zubereitung:

  • 20 Min.
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 350 g Rindsfilet
  • 1 Zwiebel
  • 175 g Zucchini
  • 175 g Karotten; blättrig geschnitten
  • 1 Rote Paprika; entkernt und in Stre geschnitten
  • 1 sm Kopf Chinakohl; kleingeschnitten
  • 150 g Bohnensprossen
  • 225 g Bambussprossen aus der Dose
  • 150 g Geröstete Cashewnüsse

Sauce:

  • 3 EL Sherry (halbtrocken)
  • 3 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 1 Teelöffel Stärkemehl
  • 1 EL Paradeismark

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............521 Eiklar................31 g Kohlehydrate..........18 g Zucker.................7 g Fett..................35 g gesättigte Fettsäuren..8 g

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Das Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl in einem großen vorerhitzten Wok erhitzen. Das Rindfleisch und die rote Zwiebel in den Wok Form und zirka 4-5 Min. anbraten bzw. bis die Zwiebel weich ist und das Fleisch zu braun werden lassen beginnt.

Die Zucchini reinigen und diagonal in Scheibchen schneiden.

Die Karotten, den Paprika sowie die Zucchini in den Wok Form und 5 Min. anbraten.

Den Chinakohl, die Bohnensprossen und die Bambussprossen einrühren und 2-3 Min. durchgaren, bis sie zu "welken" beginnen.

Die Cashewnüsse über das Angebratene streuen und gut durchmischen.

Den Sherry, die Sojasauce, den gemahlenen Ingwer, den Knoblauch, das Stärkemehl sowie das Paradeismark für die Sauce gut miteinander mischen.

Die Sauce über das Angebratene gießen und gut durchmischen. Die Sauce 2-3 Min. auf kleiner Flamme sieden oder bis Sauce und Fleischsäfte leicht angedickt sind.

Auf vorgewärmte Servierteller befüllen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratenes Rindfleisch mit Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche