Gebratenes Lamm mit Sesamsaat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 10 Min.
  • 450 g Mageres Lammfleisch ohne Knochen
  • 2 EL Erdnussöl
  • 2 Lauchstangen (Porree); in Scheibchen geschnitten
  • 1 Karotte
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 85 ml Lammfleisch- oder Gemüsesuppe
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Sojasauce (dunkel)
  • 4.5 Teelöffel Sesamsaat (gekörnt)

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............276 Eiklar................25 g Kohlehydrate...........5 g Zucker.................4 g Fett..................18 g gesättigte Fettsäuren..6 g

Das Lammfleisch mit einem scharfen Messer in schmale Streifchen schneiden.

Das Erdnussöl in einem vorerhitzten Wok oder einer großen Pfanne erhitzen, bis es sehr heiß ist.

Das Lammfleisch dazugeben und 2-3 Min. pfannenbraten. Es mit einem Wok-Wender herausnehmen und zur späteren Verwendung zur Seite stellen.

Den Porree, die Karotte sowie den Knoblauch in den Wok oder die Bratpfanne Form und in dem übrigen Öl 1 bis 2 min lang anbraten.

Das Gemüse mit einem Wok-Wender aus dem Wok nehmen und zur Seite stellen.

Das übrige Öl aus dem Wok gießen. Die Lammfleisch- oder evtl. Gemüsesuppe, den hellbraunen Zucker und die dunkle Sojasauce in den Wok Form und das Lammfleisch zufügen. Unter laufendem Rühren 2-3 Min. rösten, bis das Lammfleisch von der Mischung im Wok überzogen ist.

Die Sesamkörner darüber streuen, dann auf die andere Seite drehen, so dass genauso die andere Seite von den Körnern überzogen wird.

Die Mischung aus Porree, Karotten und Knoblauch auf einen vorgewärmten Servierteller geben und das Lammfleisch darauf legen.

Sofort zu Tisch bringen.

Fleisches im Wok nicht anbrennt, sonst verdirbt das den Wohlgeschmack.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratenes Lamm mit Sesamsaat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche