Gebratenes Lachsfilet mit Speckkartoffeln und Kohlrabirahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Brühwürfel
  • 1 Dillzweig
  • 3 Erdäpfeln
  • 2 Kohlrabi
  • 1 Lachsfilet
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz
  • 50 g Schinkenspeck
  • Schnittlauch
  • Thymian
  • Weisswein

Sosse:

  • Butter
  • Rotwein
  • 1 Zwiebel

und in Olivenöl rösten.

Die abgeschälten Erdäpfeln in gleiche geben tournieren, je mit einer Scheibe Schinkenspeck umwickeln, mit Pfeffer, Rosmarin, Salz und Thymian würzen, in Olivenöl anbraten und mit Wasser und Weisswein löschen. Den abgeschälten Kohlrabi würfeln.

Kohlrabiwürfel im Salzwasserbad blanchieren, mit Schlagobers und einer Ecke Brühwürfel verfeinern und mit fein geschnittenem Schnittlauch vollenden.

Für die Soße die Zwiebelwürfel in Rotwein einreduzieren und mit ausreichend kalten Butterflöckchen aufmontieren.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit Dillzweigen verzieren.

Rose von der Rhone, Frankreich.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratenes Lachsfilet mit Speckkartoffeln und Kohlrabirahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche