Gebratenes Hendl Mit Melanzane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Melanzane
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • 4 Hühnerbrüste
  • 4 EL Sherry
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 Jungzwiebel
  • Öl (zum Braten)

Sauce:

  • 1 sm Chilischote
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Ingwer (Knolle)
  • 1 EL Öl
  • 4 EL Sojasauce
  • 0.25 Teelöffel Zucker
  • 150 ml Suppe

Den Stiel der Melanzane entfernen, die Früchte würfeln, mit Saft einer Zitrone beträufeln und leicht mit Salz würzen.

Die Hühnerbrüste würfelig schneiden. Sherry und Maizena (Maisstärke) durchrühren und mit dem Fleisch vermengen.

Für die Sauce die Chilischote in Längsrichtung halbieren, entkernen und in zarte Streifen schneiden.

Knoblauch und Ingwer abschälen und sehr klein hacken. Alles in einer kleinen Bratpfanne im heissen Öl andünsten. Sojasauce, Zucker und Suppe beigeben. Beiseite stellen.

In einer großen Bratpfanne oder evtl. im Wok 3-4 El Öl erhitzen. Die Melanzane trocken reiben und 3-4 min anbraten. Melanzane herausnehmen.

Etwas Öl nachgeben und stark erhitzen. Die Hühnerbrüste aus der Marinade heben und gut abrinnen. Unter Wenden kurz anbraten. Die Frühlingszwiebeln ca. 1 Minute mitbraten.

Die Melanzane ein weiteres Mal hinzfügen, die vorbereitete Sauce und die Marinade hinzugießen. Alles von Neuem herzhaft aufwallen lassen. Nach Lust und Laune mit ein klein bisschen Sesamöl beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratenes Hendl Mit Melanzane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche