Gebratenes Henderl nach georgischer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Henderl a 1 kg küchenfertig
  • 100 g Butter
  • 5 Knoblauchzehen
  • 5 Walnüsse
  • 1 EL Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

(Zipijata tabaka)

Das genau gewaschene Henderl abtupfen und an der Brustseite der Länge nach ganz aufschneiden. Mit der Innenseite nach unten auf die Arbeitsplatte legen - am besten zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie - und mit dem Fleischhammer zart flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben.

Butter in einer Bratpfanne, die so groß sein muss, dass das ausgebreitete Henderl darin Platz hat, erhitzen. Das Henderl einfüllen und mit einem flachen Teller beschweren (einen Kochtopf mit Wasser auf dem Teller stellen). Bei mittlerer Hitze braun werden lassen, auf die andere Seite drehen (wiederholt beschweren) und ebenso auf der anderen Seite braun rösten.

Knoblauch und Walnüsse mit ein klein bisschen Salz zerreiben und mit heissem Wasser glattrühren. Kurz vor Ende der Garzeit das Fleisch mit der Paste bestreichen.

Mit Blattsalat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratenes Henderl nach georgischer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche