Gebratenes Gemüse mit Knoblauchsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Knoblauch (Knollen)
  • 600 g Süsskartoffeln orangefleischig
  • 2 sm Fenchelknollen
  • 1 Peporoni
  • 1 Peperoni
  • 4 sm Zucchetti
  • 250 g Champignons
  • 100 ml Olivenöl (Menge anpassen)
  • 0.5 Bund Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Weisswein o. Gemüsebouillo
  • 250 g Cherry-Paradeiser

Zum Fertigstellen:

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 1 EL Balsamicoessig (weiss)
  • Salz
  • Pfeffer

Nur gerade die Spitze der ungeschälten Knoblauchknollen klein schneiden, die Knolle jedoch ganz belassen. Die Süsskartoffeln von der Schale befreien und in Schnitze schneiden. Die Fenchelknollen rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen) und in Längsrichtung halbieren. Die Peporoni halbieren, entkernen und jede Hälfte dritteln. Stielansätze der Zucchetti entfernen und die Früchte ungeschält in Längsrichtung halbieren. Die Champignons trocken putzen, jedoch ganz belassen.

Auf einem großen Ofenblech Olivenöl ausstreichen. Die vorbereiteten Ingredienzien einfüllen. Thymian- und Rosmarinzweige dazwischen gleichmäßig verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles zusammen mit dem übrigen Olivenöl beträufeln.

Das Gemüse im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten zwanzig min rösten. Später Suppe oder Weisswein hinzugießen und das Ganze in weiteren 20-25 min fertig rösten. Zehn min vor Ende der Bratzeit die Kirschtomaten hinzfügen.

Den Herd ausschalten. Die Knoblauchknollen herausnehmen, über gebliebenes Gemüse im leicht geöffneten Herd warm halten.

Zum Fertigstellen die Knoblauchknollen mit einem scharfen Küchenmesser halbieren. Das Fleisch aus den Schalen drücken und mit dem Handmixer mit Olivenöl, Parmesan und Essig zu einer Paste zubereiten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Separat zum Gemüse zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratenes Gemüse mit Knoblauchsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche