Gebratenes Filet Vom Seeteufel In Serrano-Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Seeteufel
  • 15 Scheiben Serranoschinken dünn geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitrone
  • 1 Zucchini (gelb)
  • 1 Zucchini
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Melanzani
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 EL Paradeismark
  • 300 g Mehl
  • 3 Eier
  • Öl
  • Salz
  • 3000 ml Fischfond
  • Zucker
  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Weisswein
  • Schlagobers
  • Rosmarin
  • Thymian

Eine Hälfte des Gemüses kleinwürfelig schneiden, die andere in Olivenöl anschwitzen, Zwiebel zufügen. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Mit einem Löffel Paradeismark abrösten. Weisswein und Fischfond dazugeben, zirka 10 min auf kleiner Flamme sieden. Schlagobers und Küchenkräuter dazugeben, einmal kurz zum Kochen bringen, verquirlen, abpassieren, mit Zitrone nachwürzen. Mit dem Handmixer schlagen und anrichten.

Seeteufelfilet von Sehnen und Knorpel befreien. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen. In den Schinkenscheiben einschlagen und gemächlich in Öl rösten und in Butter nachbraten. In Medaillons schneiden und anrichten.

Salz, Mehl, Eier und Öl zu einem Teig zusammenkneten, kurz ruhen und durch das feine Küchenmesser der Nudelmaschine abdrehen. In Salzwasser abkochen, in Butter schwenken und anrichten.

Das gewürfelte Gemüse in Olivenöl anschwitzen, würzen, mit Paradeismark abrösten. Ein klein bisschen Wasser zufügen.

Originaltitel: Gebratenes Filet von dem Seeteufel in Serrano-Schinken auf Ratatouillesauce :Stichwort : Salzwasser

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratenes Filet Vom Seeteufel In Serrano-Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche