Gebratenes Ei Mit Majonäse:

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Eier, nach Bedarf
  • Majonnaise :
  • 5 Eidotter
  • Halbe Tasse Olivenöl
  • Pfeffer, Zitrone, Salz
  • Petersilie (sehr fein gehackt)
  • Frühstücksspeck
  • Schwarz- bzw. Bauernbrot

Für die Majonnaise Eidotter in eine ausreichend große Schüssel Form und unter ständigen Rühren das Olivenöl in feinem Strahl hinzfügen bis eine cremige Konsistenz entsteht - mit Pfeffer, Zitrone, Salz und Petersilie nachwürzen - rasch und kinderleicht und zehnmal besser als Fertigmajonnaise - Eier und Olivenöl müssen die gleiche Hitze haben - also keine Kühlschrankeier verwenden. Die Eier und den Speck in separaten Bratpfannen rösten. Auf einer Scheibe Vollkornbrot die Majonnaise verstreichen, Spiegeleier und Speck draufsetzen und verputzen. Sehr schmackhaft! : Quelle : Das!Rezept von dem Gründonnerstag

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratenes Ei Mit Majonäse:

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche