Gebratener Ziegenkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Ziegenschnittkäse (z. B. Ziegengouda)
  • 1 EL Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 150 g Semmelbrösel
  • Fett (zum Ausbacken)

Den Ziegenkäse ohne Rinde in 2 cm breite und 6 cm lange Streifchen schneiden. Paprika und Mehl mischen. Käsestangen darin wälzen, dann durch verschlagenes Ei ziehen und mit den Semmelbröseln parnieren, diese fest glatt drücken. Schwimmend in heissem Fett bei 180 Grad in der Friteuse zu Ende backen oder evtl. in einer beschichteten Bratpfanne mit ein kleines bisschen Fett auf 2 oder evtl. Automatik-Kochplatte 7-9 rösten.

Dazu schmecken ein gemischter Blattsalat und frisches Brot.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebratener Ziegenkäse

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 30.04.2014 um 09:18 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche