Gebratener Tofu mit Pesto auf Tomatenrisotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 EL Pinienkerne
  • 5 Knoblauchzehen
  • 80 ml Olivenöl
  • 6 Paradeiser (reif)
  • 500 ml Tomatensaft
  • 3 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • 200 g Risottoreis
  • 2 EL Butter
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Prise Weisswein
  • 2 EL Schlagobers (geschlagen)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 500 g Tofu
  • 1 Bund Basilikum

Posted By:

1. Pesto: Basilikumblätter abzupfen, die Hälfte davon für das Risotto aufheben. Die restlichen Basilikumblätter in eine kleine Backschüssel Form. Den Knoblauch enthäuten und beifügen. Pinienkerne und Olivenöl beifügen, folgend mit dem Handmixer bzw. im Mörser zermusen.

2. Den Tofu in Würfel schneiden, in eine geeignete Schüssel Form, mit dem Pesto napieren und bei geschlossenem Deckel 24 Stunden im Kühlschrank einmarinieren.

3. Tomatenrisotto: Die Schale der Zwiebel entfernen und abschneiden. Die Paradeiser in kochend heissem Wasser blanchieren und dann in geeistem Wasser abschrecken, die Haut entfernen, halbieren, mit einem Löffel die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

4. In einem Kochtopf mit dickem Boden die Butter aufschäumen, die Zwiebel darin farblos anschwitzen. Anschliessend den Risottoreis beifügen, durchrösten, Tomatenwürfel beifügen, mit Weisswein löschen und mit dem Tomatensaft aufgiessen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Unter durchgehendem Rühren al dente weichdünsten. Wenn es notwendig sein sollte, ein kleines bisschen Tomatensaft bzw. Wasser nachgiessen.

6. Den Tofu abrinnen, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne mit ein kleines bisschen Olivenöl rösten. Anschliessend mit ein kleines bisschen Pesto (von dem Marinieren) schwenken und mit Saft einer Zitrone beträufeln.

7. Das Tomatenrisotto kurz vor dem Servieren mit einigen kalten Butterflocken binden (montieren), mit fein geschnittenen Basilikumblättern und dem geriebenen Parmesan nachwürzen. Das geschlagenen Obers unterziehen, nachwürzen und auf vorgewuermten Tellern anrichten. Mit dem Tofu überstreuen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebratener Tofu mit Pesto auf Tomatenrisotto

  1. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 08.07.2014 um 16:41 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche