Gebratener Tofu mit Erdnusssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • schwer

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 20 Min.
  • 500 g Tofu; marinierter oder einfacher
  • 2 EL Reisessig
  • 2 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 3 EL Glatte Erdnussbutter
  • 0.5 Teelöffel Chili (Flocken)
  • 3 EL Barbecuesauce
  • 1000 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 EL Sesamöl

Backteig:

  • 4 EL Universalmehl
  • 2 Eier (verschlagen)
  • 4 EL Milch
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............338 Eiklar................16 g Kohlehydrate..........21 g Zucker.................9 g Fett..................22 g gesättigte Fettsäuren..4 g

Den Tofu in 2, 5 cm große Dreiecke schneiden. Für später zur Seite stellen.

Reisessig, Zucker und Salz in einen Topf Form und durchrühren. Aufkochen und 2 Min. leicht wallen.

Vom Küchenherd nehmen und die glatte Erdnussbutter, die Chiliflocken und die Barbecuesauce dazugeben. Gründlich vermengen.

Das Universalmehl für den Teigmantel in eine ausreichend große Schüssel sieben. Eine Ausbuchtung in der Mitte herstellen und die Eier einfüllen. Das Mehl untermengen und nach und nach die Milch zugiessen. Backpulver und Chili-Gewürz untermengen.

Das Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl sowie das Sesamöl in einer Fritteuse bzw. einem tiefen Topf erhitzen, bis ein leichter Dunst aufsteigt.

Die Tofu-Dreiecke in den Teig tauchen und frittieren, bis sie goldbraun sind. Dieser Vorgang muss möglicherweise portionsweise durchgeführt werden. Die frittierten Tofu-Dreiecke auf Küchenrolle abrinnen.

Auf einen Servierteller legen und mit der Erdnusssauce reichen.

eine ähnliche Konsistenz wie Weichkäse und wird in Blöcken, frisch oder evtl. vakuumverpackt, verkauft. Obwohl für sich allein ein wenig fade, eignet er sich großartig für die Verbindung mit anderen Ingredienzien und nimmt den Wohlgeschmack von Gewürzen und Saucen sehr gut auf.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebratener Tofu mit Erdnusssauce

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 28.04.2014 um 06:35 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche