Gebratener Thunfisch auf grünem Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Basilikum
  • Butter
  • 1 bowl Frischkäse
  • Einige Nüsse aus dem Studentenfutter
  • Öl
  • Pfeffer
  • Schlagobers
  • Salz
  • 1 Bund Stangenspargel
  • 150 g Thunfischsteak
  • 1 Scheiben Toastbrot
  • 2 Paradeiser

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Stückchen schneiden und in Butter sautieren, Schlagobers, Pfeffer und Salz hinzfügen und auf kleiner Flamme sieden. Aus Toastbrot, Basilikum, Frischkäse und einigen Pfeffer, Nüssen, Salz und ein klein bisschen Schlagobers ein Pesto machen.

Hierzu die Ingredienzien gemeinsam zermusen.

Spargelspitzen in einem gesondert Kochtopf in brauner Butter gardünsten. Das Thunfischsteak in Stückchen schneiden, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und in heissem Öl rösten.

Der Paradeiser aushöhlen, die Spargelendenstuecke einfüllen und das Pesto darauf. In die Mitte des Tellers die gefüllte Paradeiser Form, Spargelspitzen deshalb herum anordnen, Thunfischstücke auf den Stangenspargel Form. Restliche Oberssauce von den Spargelenden auf Teller gleichmäßig verteilen.

Julien Grenache, Syrah, Rose, Carignan, Mourvedre aus Frankreich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare1

Gebratener Thunfisch auf grünem Stangenspargel

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 28.04.2014 um 06:31 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche