Gebratener Steinbutt auf Artischocken und Pistazienölschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Das Steinbuttfilet auf 100 g portionieren, salzen, pfeffern, in Olivenöl kurz anbraten und ca. 4 min. bei 180 °C ins Backrohr schieben. Die Artischocken putzen und in kleine Stücke schneiden, mit Zitrone einreiben, in Olivenöl mit den fein gehackten Schalotten anschwitzen und mit Weißwein ablöschen, Thymian beigeben und weich dünsten. Für den Pistazienölschaum den Fond von den Artischocken abseihen, Sauerrahm, Crème fraîche sowie Pistazienöl beigeben und aufmixen. Mit dem Steinbutt und den Artischocken servieren.

Dieses Rezept wurde zur Verfügung gestellt von: Joachim Gradwohl
www.meinlamgraben.at

Nähere Infos zum Pistazienöl finden Sie unter: www.die-feinsten-essenzen.com

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Kommentare6

Gebratener Steinbutt auf Artischocken und Pistazienölschaum

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 11.02.2016 um 06:52 Uhr

    Pistatzienöl .. sehr sehr lecker .. wird meist ja kalt verwendet .. dafür reichen einige Tropfen zum aromatisieren .. hier mit 3 EL .. wird das bestimmt intensiv .. Vielen Dank für das Rezept und *****

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 11.07.2015 um 18:37 Uhr

    Klingt lecker!

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 19.06.2015 um 08:35 Uhr

    Ambitioniertes gutes Gericht.

    Antworten
  4. Franzp
    Franzp kommentierte am 03.06.2015 um 05:57 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 14.05.2014 um 07:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche