Gebratener Seehecht - Dorsch, Kabeljau m. Pilzen u. Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Seehecht Oder Kabeljau, Dorsch, Goldbarsch, Wittling, Seewolf Schellfisch oder evtl. Seelachs
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Butter (für die Form)
  • 50 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 4 Paradeiser (geschält, entkernt, gewürfelt)
  • 200 g Champignons (Scheiben)
  • 1 EL Basilikum (frisch, gehackt)
  • 4 EL Parmesan
  • 40 g Butterflöckchen

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Den Fisch mit Saft einer Zitrone säuern. Kurz vor der Vorbereitung mit Salz und Pfeffer würzen. In einer feuerfesten geben die Butter zergehen, Schalotten, Knoblauch und Petersilie hineinstreuen, leicht andünsten. Den Fisch in die geben legen und in der Butter wälzen. Die Paradeiser mit den Pilzen und dem Basilikum mischen und den Fisch damit überdecken, leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Den Parmesan darüberstreuen und mit Butterflöckchen belegen. Im aufgeheizten Herd bei 200-220 Grad zirka 30 Min. rösten. Man gereicht den Fisch in der geben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratener Seehecht - Dorsch, Kabeljau m. Pilzen u. Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche