Gebratener Rotbarsch auf Gemüsenudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Pk. Bandnudeln
  • 1 Brühwürfel
  • Currypulver
  • 1 Erdnusscreme
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund Karotten
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • Pfeffer
  • 150 g Rotbarsch
  • Schlagobers
  • Salz
  • Schnittlauch
  • 1 Stangensellerie
  • Weisswein
  • Zitronen (Saft)

dem Sellerie in in etwa 5 cm lange, schmale Streifchen schneiden und zu den Nudeln in das Wasser Form. Weisswein, Schlagobers und einen Brühwürfel zu einer Sauce reduzieren, mit ein wenig Erdnusscreme und gehacktem Koriander würzen.

Rotbarschfilet in 3 Stückchen schneiden, mit Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer würzen. Kurz in Mehl auf die andere Seite drehen und in Olivenöl rösten.

Gemüse und Nudeln auf dem Teller anrichten, Fischfilet daraufsetzen und mit Sauce begießen.

Faschierte Petersilie, ganzer Schnittlauch und Currypulver dienen als Verzierung.

Josmeyer, Alsace aus Frankreich.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebratener Rotbarsch auf Gemüsenudeln

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 27.04.2014 um 07:17 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche