Gebratener Reis mit Omelette

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Sponsored by Koreanische Küche

Für den gebratenen Reis das gehackte Gemüse, den Schinken und den Reis in einer mit Olivenöl erhitzen Pfanne anbraten.

Geben Sie den gekochten Reis, Ketchup und die Austernsoße dazu und braten Sie alles bei geringer Hitze, rühren Sie dabei öfter vorsichtig um. Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab.

Schlagen Sie 2 Eier auf und braten Sie sie in einer breiten Pfanne crépe-förmig. Wenn die Eier halb durchgebraten sind, geben Sie den vorher zubereiteten Schinken-Gemüsereis in die Mitte der Eierplatte.

Schlagen Sie den Rand des Omelettes vorsichtig ein. Wenn das Ei durchgebraten ist, legen Sie einen flachen Teller auf die Pfanne, mit dessen Hilfe Sie das Omelette wenden und so auf den Teller gleiten lassen, dass die offene Seite nach unten gerät.

Braten Sie das zweite Omelette wie das vorherige.

Bereiten Sie die Soße zu, indem Sie alle Zutaten in eine Pfanne geben und bei geringer Hitze einkochen lassen, bis sie dick wird.

Sie können den gebratenen Reis mit Omelette mit der Soße anrichten und mit Mayonnaise, Ketchup, geriebenem Parmesan oder Petersilie servieren.

Tipp

Für den gebratenen Reis können auch andere Gemüsesorten verwendet werden!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare15

Gebratener Reis mit Omelette

  1. autumn
    autumn kommentierte am 02.12.2015 um 00:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. danan
    danan kommentierte am 08.08.2015 um 10:41 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 25.07.2015 um 10:23 Uhr

    mmh

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 16.03.2015 um 16:26 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. lilavie
    lilavie kommentierte am 16.03.2015 um 15:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche