Gebratener Reis mit Hühnerfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Stk Zwiebel
  • etwas Knoblauch (frischer, fein geschnitten, evtl. auch blättrig )
  • 100 g Hühnerfleisch
  • 300 g Karotten (TK)
  • 1 Stk Zucchini (klein)
  • 100 g Basmatireis (oder Jasminreis, gekocht)
  • 2 Stk Eier (verquirlt)
  • 1/2 Stk Gurke (geschält, in Scheiben geschnitten)
  • Salz
  • 2-3 Tropfen Sojasauce (hell oder dunkel, bzw. Austernsauce)
  • einige Spritzer Fischsauce
  • Pfeffer (oder Chili)

Für gebratenen Reis mit Hühnerfleisch Zwiebel, Knoblauch und Fleisch in einer grossen Pfanne mit 1 TL Öl leicht anbraten.

Gemüse dazugeben und warten bis das Gemüse "weich" ist. Anschließend Reis in die Pfanne geben, die 2 verquirlten Eier hinzufügen, gut durchmischen und mit Salz, Pfeffer oder Chili abschmecken.

Nochmal durchmischen und weiterbraten. Bitte dabei stehen bleiben und immer durch mischen - es brennt leicht an.

Anschließend die Gurke aufschneiden und als Beilage zum gebratenen Reis mit Hühnerflesich servieren.

Tipp

Wenn gewünscht, kann man den Reis mit 2-3 Tropfen Sojasauce oder Fischsauce noch extra würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratener Reis mit Hühnerfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche