Gebratener Perlhuhnkapaun Label Rouge mit Steinpilzen und Orangenaroma

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Vorbereitungszeit:

  • 30 Min.

Garzeit:

  • 1 h 40 Min.
  • 1 Label-Rouge-Perlhuhnkapaun, ca. 3 kg
  • 8 Orangen
  • 1000 g Frische Herrenpilze (oder Tk Ware)
  • 2 Knoblauchzehen
  • Meersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Olivenöl

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Den Kapaun mit Spagat binden und mit Olivenöl bestreichen.

Vier Orangen grosszügig abschälen, zwei samt Schale in sehr schmale Scheibchen schneiden. Die übrigen beiden Orangen ausdrücken. Der Saft dient zum Übergiessen des Kapauns.

Den Perlhuhnkapaun in eine große Bratform legen. Den Knoblauch hinzfügen. Salzen und mit Pfeffer würzen. Im aufgeheizten Herd (180 Grad ) 1 Stunde 40 Min. rösten. Dabei alle 15 Min. mit ein wenig Orangensaft begießen.

10 min vor Ende der Bratzeit die Herrenpilze, Orangenfilets und Orangenscheiben hinzfügen und mit Saft begießen.

Den Perlhuhnkapaun mit den Steinpilzen, Orangenfilets und Orangenscheiben auf einer Servierplatte anrichten und mit ein wenig Bratensaft begießen. Den übrigen Bratensaft separat dazu anbieten. Sehr heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratener Perlhuhnkapaun Label Rouge mit Steinpilzen und Orangenaroma

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche