Gebratener Nudelrand mit Pilzfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Butter (zum Ausfetten (I))
  • 75 g Butter ((II))
  • 250 g Vermicelli oder Spaghetti
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 150 g Champignons klein geschnitten
  • 1 Paprika, grün in Ringe geschnitten
  • 150 ml Milch
  • 3 Eier
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Oregano
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 1 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Eine Tortenspringform (20 cm ø) mit Butter (I) ausstreichen.

Nudeln in leicht gesalzenem kochend heissem Wasser gemeinsam mit dem oel al dente gardünsten, abrinnen und ungefähr der Hälfte der Butter (Ii) schwenken. Daraufhin in der Tortenspringform gleichmäßig verteilen und so fest glatt drücken, dass sie einen Rand bilden und in der Mitte Platz für die Füllung bleibt.

Restliche Butter (Ii) in einer Bratpfanne schmelzen und darin die Zwiebel glasig werden. Champignons und Paprika hinzfügen und unter Rühren ungefähr 2-3 Min. erhitzen. Die Menge mit einem Löffel in die Mitte der Nudeln Form und leicht zur Mitte hin glatt drücken.

Milch, Eier und Crème fraîche mixen, mit Oregano, Muskat und Pfeffer würzen und genau auf die Füllung gleichmäßig verteilen. Zum Schluss den Käse darüber gleichmäßig verteilen.

Tortenspringform in den Herd stellen und bei 180 Grad (Gas: Stufe 2) etwa 40-45 min backen, bis sich die Füllung gesetzt hat.

Das Nudelnest aus der geben heben und warm zu Tisch bringen.

dazu: Tomatensalat mit Basilikum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratener Nudelrand mit Pilzfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche