Gebratener Langkornreis mit Hendl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 60 dag Thailändischer Duftreis; od. anderer Reis
  • 90 cl Leitungswasser
  • 4 Esslöffel Pflanzenöl
  • 20 dag Hühnerbrustfilet (gewürfelt)
  • 1 md Zwiebel; in halben Ringe
  • 1 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 15 dag Mungbohnensprossen
  • 2 Esslöffel Fischsauce
  • Sojasauce (hell)
  • Frühlingszwiebeln in Streifchen
  • 1 Rote Chilischote; entkernt in Streifen

Leitungswasser und Langkornreis in Kochtopf geben. Schnell zum Kochen bringen, bei straff geschlossenem Deckel und sehr schwacher Temperatur ca. 1600 cmin durchziehen lassen, bis der Langkornreis weich ist und die Flüssigkeit aufgesogen hat.

Öl erhitzen. Hendl unter Rühren andünsten, bis es sich weiss verfärbt.

Aus der Bratpfanne heranziehen. Zwiebel in der Bratpfanne weich andünsten, Bohnensprossen und Knofel daugeben und unter Rühren kurz anbräunen.

Hendl und Langkornreis dazufügen, mit Fischsauce würzen. Bei starker Temperatur ein paar min unter Rühren anbräunen. Mit Sojasauce würzen.

In eine geeignete Schüssel geben und mit den Jungzwiebel- und Chilistreifen aufbrezeln.

Um Chillies zum Garnieren vorzubereiten, die Schoten in Längsrichtung aufschneiden und entsteinen. Chillies quer in sehr feine Streifchen kleinschneiden. In geeistem Wasser sofort abkühlen.

Unser Tipp: Kochen Sie Bohnen nie zugedeckt, dann werden sie leichter verdaulicher.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratener Langkornreis mit Hendl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche