Gebratener Langkornreis Auf Chinesische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 500 g Naturlangkornreis
  • 15 EL Sojasauce
  • 625 g Champignons
  • 2.5 Paprika
  • 1.25 Bund Jungzwiebel
  • 15 EL Pflanzenöl
  • 2.5 EL Ingwer (frisch gerieben)
  • 10 EL Sherry (trocken)
  • Salz
  • Pfeffer

Den Langkornreis unter fliessendem Wasser ausführlich abspülen. Salzwasser in einem Kochtopf aufwallen lassen und den Langkornreis zirka eine halbe Stunde (siehe auch Packungsanweisung) al dente gardünsten.

Das Fleisch abspülen, abtrocknen und diagonal in schmale Streifen schneiden. Mit der Sojasauce einmarinieren und abgekühlt stellen.

Die Champignons mit einem Geschirrhangl abraspeln, reinigen und in Scheibchen schneiden. Die Paprika vierteln, von Samen und Scheidewänden befreien und grob würfelig schneiden, Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und in Ringe schneiden.

Die Hähnchenstreifen aus der Marinade nehmen und abrinnen, dabei die Sojasauce abfangen. Die Hälfte des Öls im Wok erhitzen und das Fleisch darin 5 Min. anbraten, herausnehmen und warm stellen.

Das übrige Öl im Wok erhitzen und das Gemüse darin bei starker Temperatur und unter ständiger Bewegung 3 Min. rösten. Ingwer, Sherry und abgetropfte Sojasauce dazugeben.

Die Hähnchenstreifen und den Langkornreis unterziehen, das Ganze herzhaft mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und wiederholt gemeinsam erwärmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratener Langkornreis Auf Chinesische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche