Gebratener Lammrücken Mit Edelpilz-Kartoffelpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Edelpilzkäse
  • Bavaria Blue od. Cambozola
  • 400 g Erdäpfeln
  • 150 ml Milch
  • 600 g Lammrücken
  • 20 Cherrytomaten
  • 3 Bund Basilikum
  • 600 ml Olivenöl
  • 30 g Parmesankäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 50 g Butter
  • 4 Knoblauchzehen
  • Rosmarin

Die Erdäpfeln abschälen, machen und durch die Presse drücken. Anschliessend mit dem entrindeten und kleingewürfelten Edelpilkäse glattrühren und mit der heissen Milch verdünnen. Mit Salz und frisch geriebenem Muskt abschmecken.

Für die Basilkumsauce das Basilikum mit Olivenöl feinmixen, eine feingehackte Knoblauchzehe und den geriebenen Parmesan hinzfügen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Lammrücken mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in Olivenöl auf beiden Seiten goldgelb anbraten. Die Cherrytomaten hinzfügen und für ca. 8-10 min bei 180 Grad im Backrohr gardünsten.

Das Fleisch herausnehmen und 10 Min. ruhen. Anschließend den Lammrücken in Butter mit Rosmarin und dem übrigen Knoblauch 2-3 Min. bei sehr kleiner Temperatur nachbraten, folgend aufschneiden und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratener Lammrücken Mit Edelpilz-Kartoffelpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche