Gebratener Lachs in Würziger Ingwermarinade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lg Lachsfilet, zirka 500 g
  • 1 Prise Sternanis

Ingwermarinade:

  • 2 EL Sojasauce
  • 6 Sternanis, zerstoßen
  • 4 EL Wermut
  • 2.5 Langes Stück Ingwerwurzel, in schmale Scheibchen geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe (zerstossen)
  • 2 EL Koriandergrün
  • 1 Chilischote (entkernt, fein gehackt)

Alle Ingredienzien für die Marinade in einer flachen Backschüssel mischen. Das Lachsfilet einfüllen und beide Seiten mit der Marinade überdecken. Mindestens 2 Stunden abgekühlt stellen. Den Fisch aus der Marinade heben und mit Küchenpapier abtrocknen.

Den Fisch mit dem gemahlenen Sternanis bestäuben. Eine gusseiserne Grillpfanne erhitzen und den Fisch auf beiden Seiten braun werden lassen und zu Tisch bringen.

einem Maulvoll Schlagobers rasch noch eine Sauce gemacht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratener Lachs in Würziger Ingwermarinade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche