Gebratener Kalbsrücken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Kalbsrücken (ca. 1 1/2 kg)
  • 1000 ml fettarme Milch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Döschen Sardellenfilets,
  • 3 EL Butterschmalz
  • 300 ml Wasser (circa)
  • 100 ml Sauerrahm

Kalbsrücken von dem Metzger wie Rehrücken schneiden (von dem zweiten Nackenwirbel bis zu den Keulen, Rückenwirbel und Rippenknochen entfernt, sowie alle sehnigen Teile).

Das eine Nacht lang in der Milch eingelegte Fleisch abtrocknen, mit den Sardellenfilets spicken, indem man diese unter die Fettschicht schiebt. Mit Salz einreiben. Das Butterschmalz erhitzen, das Fleisch auf allen Seiten anbraten, derweil man nach und nach das Wasser dazugiesst und das Fleisch immer wiederholt mit dem Bratenfond begiesst.

Nach 1 1/2 Stunden mit dem Sauerrahm bestreichen. Nochmals ein paar Min. rösten. Auf einer warmen Platte anrichten.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratener Kalbsrücken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche