Gebratener Halloumi-Käse Mit Mediterranem Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 80 g Champignons (klein)
  • 80 g Cherrytomaten
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 200 g Tomatenpüree
  • 250 g Halloumi Käse
  • 1 Teelöffel Rapsöl

1. Zucchini reinigen, abspülen, in Längsrichtung halbieren und in Scheibchen schneiden. Die Paprikas reinigen, entkernen, abspülen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Stückchen schneiden. Die Champignons mit Küchenpapier abraspeln und vierteln. Cherrytomaten abspülen, Stielansätze heraus schneiden und die Paradeiser halbieren.

2. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin anbraten. Den Knoblauch abziehen und durch eine Knoblauchpresse dazu drücken. Den Rosmarinzweig abspülen und hinzufügen. Das Gemüse durchschwenken und mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen.

3. Das Tomatenpüree zum Gemüse Form, noch ein paar min dünsten und nachwürzen. Zum Schluss den Rosmarinzweig entfernen.

4. Den Halloumi Käse ein paar Zeit in Wasser legen, herausnehmen, trocken reiben und ungefähr 1 Zentimeter dicke Scheibchen schneiden.

Das Rapsöl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen und die Käsescheiben darin von beiden Seiten goldbraun rösten.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratener Halloumi-Käse Mit Mediterranem Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche