Gebratener Grünspargel mit Ziegenkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 80 dag Stangenspargel
  • 12.5 cl Fleischbrühe
  • 1 Askalonzwiebel (fein geschnitten)
  • 1 Bund Kerbelstengel
  • 20 dag Ziegenfrischkäse
  • 1 Semmeln (grob gerieben)
  • Butter (zum Andünsten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Küchenschnur

Den Stangenspargel von der Schale befreien, Enden klein schneiden, Portionsweise binden und in Salzwasser mit ein klein bisschen Zucker und Butter 10 bis 150 mmin andünsten.

Den Stangenspargel in Leitungswasser sofort abkühlen und abrinnen lassen.

Schalotten in einer Bratpfanne mit ein klein bisschen Butter anschwitzen, Stangenspargel dazugeben und drumherum anbräunen. Mit Bouillon löschen und restlos aufbrühen. Den Stangenspargel mit Kerbelstengel überstreuen und in eine ausgebutterte Gratinform setzen. Dünn geschnittenen Ziegenkäse mit Brotbröseln darauf auftragen.

Auflauf braun gratinieren lassen, anschliessend mit grobem Pfeffer überstreuen.

Unser Tipp: Wussten Sie, dass Spargel kaum Kalorien hat und damit ein sehr leichtes Gemüse ist?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare0

Gebratener Grünspargel mit Ziegenkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche