Gebratener grüner Stangenspargel auf Feta-Käse mit Kresse und Buttercroûtons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel
  • 4 Weissbrotscheiben (Toastbrot)
  • 200 g Feta
  • 2 EL Petersilie
  • 1.5 Pk. Kresse
  • 260 g Paradeiser (2 Stück)
  • 60 g Butter
  • 4 Thymiansträusschen
  • Salz
  • Pfeffer

Stangenspargel von der Mitte nach unten abschälen, in leichtem Salzwasser mit einer Prise Zucker und einer Butterflocke al dente blanchieren.

Gut abrinnen. Paradeiser abziehen, entkernen, Filets schneiden.

Feta-Käse in Würfel zerteilen, Petersilie putzen, klein schneiden. Kresse klein schneiden. Für die Croûtons die Brotscheiben von der Rinde befreien bzw. mit Rinde würfelig schneiden.

Stangenspargel in beschichteter Bratpfanne mit Butter rundherum anbraten.

Brotwürfel dazugeben, mit anrösten und würzen. Tomatenfilet in heisser Butterpfanne leicht angehen. Petersilie dazugeben, Kresse mit unterziehen, Feta-Käse hinzufügen und mit ein klein bisschen Pfeffer würzen.

Anrichten:

Stangenspargel über Kreuz auf Tellern anrichten, Croûtons rundherum gleichmäßig verteilen.

· Paradeiser, Käse über den Stangenspargel anrichten, mit Kresse überstreuen und mit Thymiansträusschen garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratener grüner Stangenspargel auf Feta-Käse mit Kresse und Buttercroûtons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche