Gebratener Fenchelsalat mit Cherry-Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 550 g Fenchel; zirka
  • 2 Stück
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Cherry-Paradeiser

Sauce:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 EL Aceto Balsamessig bianco
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Küchenkräuter; gehackt, z.B. Petersilie, Basilikum
  • Thymian
  • Rosmarin

Vom Rost oder evtl. aus der Bratpfanne - ideal für milde Sommerabende.

Den Fenchel mit der Aufschnittmaschine, dem Gemüsehobel beziehungsweise von Hand in zwei Millimeter schmale Scheibchen schneiden. Grillpfanne erhitzen und mit wenig Öl beträufeln. Fenchelscheiben auf beiden Seiten bei guter Temperatur rösten. Dekorativ auf Teller anrichten.

Cherry-Paradeiser halbieren und darauf gleichmäßig verteilen.

Für die Sauce den Knoblauch direkt zum Öl pressen. Salz, Essig, Pfeffer und Küchenkräuter mit dem Knoblauchöl durchrühren. Die Sauce über den noch warmen Fenchel sowie die Cherry-Paradeiser tröpfeln. Sofort zu Tisch bringen.

Köstlich dazu: Basilikum-Crostini

Blätter von einem Bund Basilikum mit einem EL Pinienkerne und fünfzig ml Olivenöl fein zermusen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Auf heisse, frisch getoastete Baguettescheiben gleichmäßig verteilen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Nur das Beste von dem Knoblauch

Das unvergleichliche Aroma von frischem Knoblauch auf geröstetem Brot lässt Liebhaber dafür schwärmen. Auf den Knoblauch gleicher hingegen können sie gut verzichten. Das heisst also: Für Crostini und Bruschette die noch heissen Brote mit einer halbierten Knoblauchzehe nur abraspeln. So schmecken sie herrlich nach der duftenden Knolle. Anschliessend mit Olivenöl beträufelt, mit Salz und Pfeffer gewürzt, wird übrigens die toskanische Spezialität Fettunta daraus.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratener Fenchelsalat mit Cherry-Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche