Gebratener Fasan mit Quitten'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Fasane, jung küchenfertig
  • 400 g Räucherspeck (durchwachsen)
  • 6 Quitten
  • 2 Zwiebel
  • 250 ml Hühnersuppe
  • 125 g Schlagobers
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

Die Fasane spülen, trocken reiben und halbieren.

Einen Bräter mit Speckscheiben ausbreiten.

Die Zwiebeln hacken und darauf gleichmäßig verteilen.

Die Quitten von der Schale befreien, vierteln, in Scheibchen schneiden, in den Bräter Form und leicht zuckern.

Die untere Seite der Fasanenhälften mit Salz würzen, auf die Quittenscheiben legen, mit geschmolzener Butter begießen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Den Fond hinzugießen und ca. 1 Stunde bei 210 Grad rösten.

Das Schlagobers in die Sauce untermengen.

Die Fasanenhälften von Neuem teilen und mit den Speckscheiben, den Quitten und Langkornreis zu Tisch bringen.

Getränketipp: Chardonnay beziehungsweise Grauburgunder

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratener Fasan mit Quitten'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche