Gebratener Eierreis, ganz rasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Langkornreis fertig gekocht (kann vorgekocht und Tk werden)
  • 2 lg Ei
  • 50 g Kurzbratfleisch Rest von dem Fondue, Schnitzel, aber auch Geflügel bzw. große Krabben
  • 0.5 Becher Champignons (kleine Dose 400ml)
  • 0.5 lg Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Sojasauce
  • Pfeffer
  • Meersalz
  • 3 EL Olio di Gusto Chinese (dragoderm.com)
  • klare Suppe (gekörnt)

Erhitzen Sie 3 El Olio di Gusto Chinese im Wok auf Frittiertemperatur. Geben Sie das recht klein geschnittene Fleisch hinein (es kann ebenso noch gefroren sein) und rösten es scharf von allen Seiten an. Anschließend kommt die kleingehackte Zwiebel und der Knoblauch hinzu und rösten glasig an. Anschließend fügen Sie den gekochten Langkornreis hinzu und nach in etwa Einer Minute ebenso das Gemüse. Braten Sie alles zusammen gut weiter. Würzen Sie mit Sojasosse, gekörnter klare Suppe, Pfeffer und Salz. Wenn der Langkornreis vollkommen durcherhitzt ist, ist ebenso das Fleisch und das Gemüse ausführlich richtig. Geben Sie nun die beiden Eier über das Ganze und rühren rasch durch. Sie die Eier noch einen Moment stocken und zu Tisch bringen Sie heiß.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebratener Eierreis, ganz rasch

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 31.05.2015 um 21:47 Uhr

    wird probiert.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche