Gebratener Bachsaibling mit Mandel-Buttersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Mandel-Buttersauce:

  • 200 g Buttersauce (geschlagen)
  • 40 g Mandeln (gehobelt und geröstet)

Für die Paradeisertapenade:

Die küchenfertigen Bachsaiblinge salzen, mit Zitronensaft beträufeln. In Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln und in heißem Olivenöl beidseitig ca. 12 Minuten saftig braten. Währenddessen für die Mandel-Buttersauce die Hälfte der gehobelten, gerösteten Mandeln fein zerdrücken und mit der vorbereiteten geschlagenen Buttersauce vermischen. Für die Paradeisertapenade Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen. Die Paradeiserwürfel leicht salzen und mit den geviertelten Oliven sowie dem gehackten Basilikum unterrühren. Die fertig gebratenen Bachsaiblinge auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der warmen Mandel-Buttersauce überziehen. Mit den restlichen Mandeln bestreuen und mit Paradeisertapenade umgrenzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare18

Gebratener Bachsaibling mit Mandel-Buttersauce

  1. mona0649
    mona0649 kommentierte am 17.12.2015 um 23:39 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 17.12.2015 um 22:37 Uhr

    gutes Rezept

    Antworten
  3. KarliK
    KarliK kommentierte am 31.08.2015 um 17:49 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. julebo
    julebo kommentierte am 21.07.2015 um 12:56 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Golino
    Golino kommentierte am 23.05.2015 um 08:38 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche