Gebratenen Eierstich für Zuckerschotensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eiern
  • 150 ml Milch
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • 150 g Zuckerschoten
  • 100 g Paradeiser (klein)
  • 50 g Frisée-Blattsalat
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Gehackten Knoblauchzehe
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 40 g Semmelbrösel
  • 3 EL Öl
  • 40 g Oliven

Die Menge von 4 Eiern mit Salz, Pfeffer, Milch, Muskatnuss gut durchmixen.

Eine Auflauf form (500 ml Inhalt) mit Frischhaltefolie ausbreiten. Menge hineinfüllen und im aufgeheizten Wasserbad bei 140 °C im Herd (Gas 1, Umluft 120 °C ) auf unterster Schiene 40-45 min fest werden. Zuckerschoten reinigen, 3-4 min in kochend heissem Salzwasser gardünsten, abschrecken, abrinnen. Paradeiser halbieren. Friséesalat abspülen, abrinnen. Blätter von 1 Bund Petersilie mit 1 gehackten Saft einer Zitrone, Knoblauchzehe, Olivenöl, Salz, Pfeffer zermusen. Eierstich auskühlen, stürzen, würfelig schneiden, in Semmelbröseln auf die andere Seite drehen. In der Bratpfanne in Öl kross rösten.

Zuckerschoten, Paradeiser, schwarze Oliven, Blattsalat und Petersilienpesto vermengen. Mit Eierstich anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratenen Eierstich für Zuckerschotensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte