Gebratene Zucchini mit Schweinefleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 150 g Schweinefleisch
  • 1 Zucchini (ca. 300g)
  • 4 Scheiben Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen (in schmale
  • Scheiben Geschnitten)
  • 2 Jungzwiebel ( in ungefähr 1
  • cm Geschnitten)
  • 1 EL Halbtrockner Sherry
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Sojasosse
  • 0.25 Teelöffel Pfeffer

Schweinefleisch gegen die Faser in schmale Scheibchen schneiden (2 cm x 2 cm x 0.2 cm), dann in 1 Tl Zucker, ein Viertel Tl Pfeffer, 1 Tl dunkle Sojasosse, 1 Tl Sherry, 1 Tl Erdäpfelmehl und 1 El Wasser in etwa 15 min einmarinieren. Zucchini abspülen und in schmale Scheibchen schneiden (vielleicht der Länge nach halbieren).

Wok erhitzen, 2-3 El Öl einfüllen und herumschwenken. Ingwer und Knoblauch hinzfügen. Das Fleisch dazumischen und kurz anbraten. Den Sherry seitlich eintröpfeln und rühren, die Zucchini hinzfügen und rühren. Salz, 1 Prise Zucker und Frühlingszwiebeln bestreuen und heiß zu Tisch bringen. Die Zucchini sollten noch Biss haben.

Dazu passt am besten chin. Duftreis auf dem Asia-Laden.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Zucchini mit Schweinefleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche