Gebratene Wildentenbrust mit Orangen-Himbeer-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 4 Wildentenbrüste; gebraten ohne Haut
  • 2 Orangen
  • 2 Kiwi
  • 1 sm Frisée-Blattsalat

Vinaigrette:

  • 0.5 Orange (Saft und Schale davon)
  • 20 ml Himbeeressig
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 80 ml Distelöl

Die Wildentenbrüste in Tranchen schneiden. Die Orangen filetieren, die Kiwis abschälen und in Scheibchen schneiden. Den Friséesalat reinigen, abspülen und trockenschleudern. Für die Salatsauce die Schale der Orange in schmale Streifen schneiden, kurz blanchieren, abschütten und die Streifchen in frischem Wasser 10 Min. auf kleiner Flamme sieden. Die Orange ausdrücken. In einer Backschüssel den Essig, den Orangensaft und die Streifchen mischen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, die grünen Pfefferkörner dazugeben und alles zusammen mit dem Öl durchrühren. Die Wildentenbrüste mit dem Blattsalat sowie den Früchten arrangieren und mit der Salatsauce begießen.

Bauernfeind, Brust ausgelöst, aus Rest Wildenten-Maronensuppe gekocht

-)) O-Streifchen weggelassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Wildentenbrust mit Orangen-Himbeer-Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche