Gebratene Walnuss-Spatzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Mehl
  • 250 ml Milch (oder Wasser, circa)
  • 4 Eier
  • 100 g Walnüsse
  • 1 Prise Walnussöl
  • 1 Zwiebel (in feine Ringe geschnitten)
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 0.5 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • Salz
  • Muskat
  • Butter

Mehl, Milch, eine Prise Salz und Eier zu einem glatten Spätzleteig mischen, zuletzt die gemahlenen Walnüsse dazugeben. Ist der Teig zu trocken, noch ein wenig Milch oder evtl. Wasser dazugeben und mit Walnussöl und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Den Teig auf ein Holzbrett aufstreichen und in kochendes Salzwasser die Spatzen schaben. Aufkochen, in kaltem Wasser abschrecken und abrinnen.

Die Zwiebelringe in einer Bratpfanne mit Butter anschwitzen.

Die Spatzen vor dem Servieren in einer Bratpfanne mit Butter erwärmen, anrichten und mit Parmesan, gerösteten Zwiebelringen und Schnittlauch überstreuen.

Zu den Walnuss-Spatzen passt sehr gut Vogerlsalat.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Walnuss-Spatzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche