Gebratene Tintenfische mit Artischockenherzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Stangenspargel
  • 100 g Milde, möglichst ungewürzt
  • Artischocken (1)
  • 150 g Waldpilze (frische)
  • 300 g Tintenfische, sehr klein (2)
  • 1 Tasse Sherry, vorzugsweise Oloroso
  • 3 EL Orangen (Saft)
  • Einige Spritzer Saft einer Zitrone
  • Salz und Pfeffer adM
  • Olivenöl bzw. Butter zum Braten

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

(1) aus dem Glas beziehungsweise aus der Dose (2) wahlweise können ebenso grössere, zerteilte Tintenfische genommen werden, die jedoch eine längere Garzeit haben (3) für 2 Leute als Hauptgericht, für 4 Leute als Entrée (Salteado de Alcachofas y Pulpo) * Grünen Stangenspargel 2 bis 3 Min. in heissem Wasser blanchieren, dann in mundgerechte Stückchen schneiden.

* Klein geschnittene Artischocken und Waldpilze kurz in ein wenig Olivenöl beziehungsweise Butter anbraten und zur Seite stellen.

* Tintenfische in eine Bratpfanne Form und in Öl ein paar min anbraten. * Mit Sherry löschen.

* Mit Orangensaft sowie einigen Spritzern Saft einer Zitrone verfeinern.

* Stangenspargel, Artischockenherzen und Waldpilze dazugeben, das Ganze gut verrühren, kurz erhitzen, mit Pfeffer würzen, mit Salz würzen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Als Zuspeise schmecken Langkornreis oder evtl. Nudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Tintenfische mit Artischockenherzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche