Gebratene Stangenspargel Auf Löwenzahn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Stangenspargel, weiß oder evtl. grün, nach Grundrezept zubereitet, al dente
  • 2 EL Butter
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Salat:

  • 150 g Gebleichter Löwenzahn
  • 2 EL Blattsalat Dressing
  • Olive Balsamessig

Sauce:

  • 5 EL Majo mit Olivenöl
  • 3 EL Halbrahm
  • 2 EL Haselnüsse (gemahlen)
  • Salz (wenig)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Die gut abgetropften Spargeln in 4 cm lange Stückchen schneiden und in der heissen Butter goldgelb rösten.

Löwenzahn rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), abspülen und gut abrinnen. Auf 4 Teller gleichmäßig verteilen und mit Olive Balsamessig beträufeln.

Spargeln mit dem Blattsalat anrichten. Saucenzutaten durchrühren und über die Spargeln gleichmäßig verteilen. Mit Schnittlauch garnieren.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gebratene Stangenspargel Auf Löwenzahn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche