Gebratene Seezungenfilets mit Crevetten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Riesencrevetten mit Schale
  • 2 EL Öl
  • 30 g Butter ((1))
  • 200 ml Rahm
  • 2 Melonenschnitze
  • 8 Seezungenfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Butter ((2))
  • 2 EL Cognac

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Crevetten von der Schale befreien und reinigen, Kopf entfernen, Schale spülen.

Öl und Butter (1) erhitzen, Schalen darin bei starker Wärme herzhaft braun rösten. Rahm hinzfügen und bei geschlossenem Deckel 10 Min. schonend auf kleiner Flamme sieden.

In der Zwischenzeit Melonenschale wegschneiden, Schnitze klein in Würfel schneiden. Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen, in heisser Butter (2) auf beiden Seiten jeweils etwa Drei Min. rösten, an die Hitze stellen. Crevetten beigeben, auf beiden Seiten zwei Min. kurz braun rösten, an die Hitze stellen.

Crevettenrahmsauce absieben und zum Fischbratfond gießen. Kurz aufwallen lassen und mit dem Cognac nachwürzen. Sauce mit den Crevetten sowie den Seezungenfilets auf Teller anrichten, Melonenwürfel darüber streuen.

Dazu: Nudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gebratene Seezungenfilets mit Crevetten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche