Gebratene Schweinsripperln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 kg Schweinsrippchen

Marinade:

  • 1 EL Salz (gestrichen voll)
  • 1 EL Kümmel (gestrichen voll)
  • 1/2 TL Pfeffer (aus der Mühle)
  • 30 g Knoblauch (fein gehackt)
  • 50 ml Öl
  • 1 Prise Chilipulver (und/oder Paprikapulver)
  • 1 TL Senf (und 1EL Ketchup, nach Geschmack)
Sponsored by Die Oberösterreichische Küche

Für Gebratene Schweinsripperln für die Marinade alle Zutaten gut verrühren oder mixen und die Ripperln mindestens einen Tag vor dem Braten mit der Marinade einreiben.

Dann die Ripperln auf ein Blech geben und im vorgeheizten Backrohr bei ca. 165°C 40–55 Minuten knusprig braten. Dabei mehrmals wenden.

Als Beilage zu den Schweinsripperln empfehlen wir Knoblauch- oder Stangenweißbrot, Salate und Saucen nach Geschmack

Tipp

Die Würzung kann nicht nur für Schweinsripperln sondern auch für Schweinsbraten verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
16 6 4

Kommentare27

Gebratene Schweinsripperln

  1. snakeeleven
    snakeeleven kommentierte am 24.10.2015 um 19:15 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 05.10.2015 um 21:29 Uhr

    Gut

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 28.08.2015 um 17:03 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  4. Camino
    Camino kommentierte am 15.08.2015 um 14:35 Uhr

    Sehr, sehr gut!

    Antworten
  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 15.08.2015 um 12:57 Uhr

    nehme lieber Paprika als Chili

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche