Gebratene Sardinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Sardinen (ca. 20 Stück)
  • 2 Zitronen, unbeh.
  • 2 Gemüsezwiebeln (ca. 500g)
  • 125 g Mehl (circa)
  • Salz
  • 3 EL ÖLiter (eventuell mehr)
  • 0.5 Bund Dille
  • Dillblüten zum Garnieren

 

Sardinen ausnehmen, abspülen, auf Küchenrolle abrinnen. Zitronen abspülen, eine in Scheibchen, die andere in Spalten schneiden. Zwiebeln abschälen, ebenfalls in Spalten schneiden. Mehl und ein kleines bisschen Salz vermengen. Sardinen darin wälzen. Öl in einer großen Bratpfanne auf 3 oder evtl. Automatik-Kochstelle 8 bis 9 erhitzen, Zitronenscheibchen kurz darin anbraten, herausheben und auf eine Platte Form. Sardinen portionsweise unter Wenden ca. 5 Min. auf 2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 8 bis 9 im heissen Öl goldbraun rösten. Mit Zitronenscheibchen und rohen Zwiebelspalten anrichten. Dill abspülen, abtrocknen, im Universalzerkleinerer grob hacken. Sardinen mit gehacktem Dill überstreuen, mit Dillblüten garnieren. Zitronenspalten gesondert zu den Sardinen anbieten. Dazu schmeckt frisches Baguette.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gebratene Sardinen

  1. alex64
    alex64 kommentierte am 11.12.2015 um 17:32 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche